fbpx

Die besinnliche Jahreszeit steht bereits vor der Tür und das Weihnachtsgeschäft erreicht ebenfalls seinen Höhepunkt. An Tagen wie Heiligabend und Silvester gelten daher meist besondere Öffnungszeiten. Damit Ihre Kunden nicht vor verschlossener Tür stehen oder vergebens bei Ihnen anrufen, sollten Sie bei Google Sonderöffnungszeiten für Ihren My Business Eintrag hinterlegen. Für Kunden von Tebben Consulting wird dies im Zuge durch Suchmaschinenoptimierung natürlich vorgenommen. Für alle weiteren haben wir diese Anleitung erstellt.

1. Anmeldung bei My Business

Der Umsatz in der deutschen Unternehmensberaterbranche ist im Jahr 2013 erneut gestiegen. Insgesamt fragten die Auftraggeber aus Industrie, Wirtschaft und Verwaltung Beratungsleistungen im Wert von 23,7 Milliarden Euro nach. Dies entspricht einem Plus von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2012: 22,3 Mrd. Euro). Für das laufende Jahr 2014 wird erneut ein Umsatzplus von 5,5 Prozent erwartet.

2. Öffnungszeiten anlegen

Im Hauptmenü von Google My Business erhalten Sie nun alle Informationen kurz zusammengefasst. Um die Öffnungszeiten für Ihren My Business Eintrag zu hinterlegen klicken Sie in der linken Navigation auf Info. Im nun geöffneten Fenster haben Sie die Möglichkeit Sonderöffnungszeiten zu hinterlegen.

3. Feste vs. variable Daten

Aufgrund der aktuellen Feiertage sind die speziellen Öffnungszeiten nun bereits von Google vorgeschlagen. Mit einem Klick auf „Öffnungszeiten bestätigen“, können Sie spezielle Öffnungszeiten eingeben. Durch Klick auf den blauen Schieber, können Sie Google mitteilen, dass Ihr Unternehmen für diesen Tag geschlossen ist.
Mit einem Klick auf „Neues Datum hinzufügen“ können Sie ein Datum bearbeiten, welches nicht von Google vorgeschlagen wurde. Beispiel: Diese Funktion können Sie z. B. nutzen, wenn Brückentage anstehen oder Sie über einen längeren Zeitraum, beispielsweise für einen Urlaub, das Unternehmen schließen. Mit einem Klick auf „Übernehmen“ übertragen Sie die Daten an Google.

4. Ergebnis

Die Daten werden nun an Google übertragen und geprüft. Nach kurzer Zeit werden die Öffnungszeiten und Sonderöffnungszeiten Ihren Kunden im öffentlichen Google My Business Account angezeigt.