Instagram: Fotos am PC hochladen

Sascha Tebben Instagram 12 Comments

Vielleicht haben Sie auch schon einmal versucht, am Desktop etwas bei Instagram zu veröffentlichen. Dann werden Sie festgestellt haben, dass es die Funktion in der Ansicht gar nicht gibt. Am Desktop ist Instagram nur in einer deutlich abgespeckten Version nutzbar. Unter anderem kann der User keine Beiträge und Stories posten, keine Nachrichten senden und auch das neue IGTV ist nicht verfügbar.

Instagram, wie es am Computer dargestellt wird

Am Desktop fehlen zahlreiche, wesentliche Funktionen von Instagram – etwa das Erstellen von Beiträgen.

Instagram am PC: Nützlich für Unternehmen und Privatpersonen

In Unternehmen gibt es häufig eine für die Social Media Kanäle zuständige Person. Sie postet etwa bei Facebook und auch bei Instagram auf dem Unternehmensprofil. Nicht immer steht ein Unternehmens-Smartphone oder Tablet hierfür zur Verfügung. In solchen Fällen muss der Mitarbeiter oftmals sein privates Handy nutzen und dort auch die Fotos und Videos, die hochgeladen werden, lokal speichern. Ideal wäre es, wenn Instagram Beiträge direkt am Computer des Arbeitsplatzes gepostet werden könnten. So müsste das Unternehmen nicht eigens für die Pflege der Social Media Kanäle ein Smartphone oder Tablet anschaffen und der zuständige Mitarbeiter gleichzeitig nicht sein privates Handy nutzen.
Privatpersonen könnten von einer solchen Lösung ebenfalls profitieren. Machen Sie beispielsweise Aufnahmen mit einer Spiegelreflexkamera, sind diese in der Regel auf dem Computer gespeichert. Möchte man ein solches Foto bei Instagram posten, muss es erst umständlich auf das Smartphone übertragen werden. Das kostet Zeit und auch Speicherplatz auf dem Handy.

Am Computer Instagram wie in der mobilen Darstellung nutzen

Wir bieten Ihnen die Lösung, um Instagram auch am PC mit allen Funktionen nutzen zu können. Mithilfe weniger Klicks können Sie Instagram am Desktop wie in der mobilen Ansicht darstellen. So geht’s:

Mit dem Browser Firefox


  1. Instagram.com aufrufen
  2. STRG+Shift+M drücken: Firefox schaltet in eine Art “Mobilansicht”
  3. Über der Website ist oben nun ein Dropdownmenü zu sehen: Dort ein typisches Smartphone auswählen
  4. F5 drücken, um die Seite neu zu laden
  5. Fertig! Die Ansicht sieht genauso aus, wie die Mobil-App und lässt sich entsprechend bedienen – auch der Foto-Upload ist nun möglich.

Mit dem Browser Google Chrome

  1. Instagram.com aufrufen
  2. F12 drücken: Es öffnet sich das Entwicklermenü.
  3. Smartphone Icon (oben links) anklicken
  4. Über der Website ist oben nun ein Dropdownmenü zu sehen: Dort ein typisches Smartphone auswählen
  5. F5 drücken, um die Seite neu zu laden
  6. Fertig! Die Ansicht sieht genauso aus, wie die Mobil-App und lässt sich entsprechend bedienen – auch der Foto-Upload ist nun möglich.

Die mobile Darstellung von Instagram am PC

Mit wenigen Klicks lässt sich die mobile Darstellung von Instagram auch am Computer aufrufen.

Nun können Sie Instagram ohne Einschränkungen nutzen. Alternative Lösungen sind Plugins (z.B. User Agent Overrider) oder Erweiterungen (z.B. User Agent Switcher for Chrome), mit deren Hilfe man in die mobile Darstellung wechseln kann.

Mehr Tipps & Tricks zur Nutzung von Instagram?

In regelmäßigen Abständen führen wir Instagram Intensiv Workshops durch – hier lernen Sie, wie Sie als Unternehmen Instagram ideal nutzen, abwechslungsreichen Content erstellen und worauf es dabei ankommt. Zudem zeigen wir Ihnen die verschiedenen Funktionen von Instagram und geben Ihnen Zeit, diese vor Ort gleich auszuprobieren. Alle kommenden Termine finden Sie hier!

Comments 12

  1. Danke für die Anleitung. Leider kann ich aber nur Bilder ohne Bildunterschrift hochladen. Gibt es da eine Möglichkeit zur Problembehebung?

    1. Liebe Ilka,

      vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Probiere es doch einmal mit der Browser-Erweiterung “Desktop for Instagram”, dadurch wird einiges vereinfacht, u.a. auch das Einfügen einer Bildunterschrift.

      Eine Version für Google Chrome findest Du beispielsweise hier: https://chrome.google.com/webstore/detail/desktop-for-instagram/nlhjgcligpbnjphflfdbmabbmjidnmek.

      Eine Erweiterung für Firefox gibt es zum Beispiel unter: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/web-instagram/.

      Hilft Dir das weiter?

      Liebe Grüße
      Dein Tebben Consulting Team

  2. Hallo Consulting Team
    Leider funktioniert es bei mir nicht, weder mit Google noch mit dem Firefox. Die unterste Zeile ist bei mir nicht sichtbar, ich habe nur alle Beiträge aufgelistet von den Leuten, denen ich folge? Mache ich was falsch, oder ist diese Funktion deaktiviert worden?

    Herzlichen Dank für euer Feedback
    Marc

    1. Post
      Author

      Lieber Marc,

      vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Hast Du schon einmal auf eine andere Ansicht umgeschaltet? Wenn Du oben auf “Responsive” klickst, kannst Du die Ansicht eines anderen Smartphones auswählen und bekommst so einen anderen Bildschirmausschnitt angezeigt. Vielleicht hilft es auch, die Ansicht manuell einzustellen. In der selben Leiste kannst Du u.a. den prozentualen Ausschnitt des Instagrambildschirms auswählen und bekommst je nachdem mehr oder weniger Deines Feeds/ Profils etc. angezeigt.

      Hilft Dir das weiter?

      Liebe Grüße
      Dein Tebben Consulting Team

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  3. Guten Abend 🙂
    Vielleicht könnt Ihr mir helfen….
    Ich würde gerne “Bilderserien” bei Insta hochladen.
    Habe mein Firefox auf mobil (Handy) geschaltet und kann damit auch einzelne Bilder hochladen. Nur das posten von mehreren klappt irgendwie leider nicht :-((
    Gruß Mirko

    1. Post
      Author

      Lieber Mirko,

      vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Unseres Wissens nach ist das Hochladen von mehreren Bildern in einem Beitrag nur mit einem Smartphone möglich. Auch die zahlreichen Planungstools für Instagram lassen dies aufgrund von Beschränkungen von Instagram selbst nicht zu.

      Liebe Grüße
      Dein Tebben Consulting Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.